Liebe Vereinsmitglieder

Ab sofort stellt der LK Zug Handball aufgrund der Corona-Virus Pandemie den Trainingsbetrieb bis vorerst 04.04.2020 ein. Aufgrund der vom Bund beschlossenen Massnahmen hält der Vorstand eine Weiterführung für unverantwortlich und bittet alle Vereinsmitglieder bis auf weiteres auf gemeinsame sportliche Aktivitäten zu verzichten. Wie bereits vom Verband mitgeteilt wurde, wird die Handball-Meisterschaft per sofort abgebrochen.

Über die Durchführung bevorstehender Vereinsanlässe (Saisonabschluss, LK Day, etc.) wird zu gegebener Zeit (so frühzeitig wie möglich) informiert.

Bitte beachtet zusätzlich die entsprechenden Informationen des Handballverbandes, des BAG und der Gesundheitsdirektion des Kanton Zug.

www.handball.ch

www.bag.admin.ch

www.zg.ch/corona

Hebed Sorg zu eu und bliebed virefrey. Hopp Zug!

LK Zug Handball
Vorstand