Am Samstag kommt es in St. Gallen zum ersten Aufeinandertreffen der letztjährigen Playoff-Finalisten LC Brühl und LK Zug.

Die Zugerinnen sind in der laufenden Saison auf Schweizer Boden noch ungeschlagen und wollen den Lauf ausnützen und auch in St. Gallen punkten.
Während Zug im Cup in Kreuzlingen eine Runde weiter gekommen ist, sind die Ostschweizerinnen in Nottwil in der Verlängerung knapp gescheitert.

Somit liegt der Fokus bei Brühl voll auf der Meisterschaft und da werden sie alles in die Waagschale werfen, um den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten.

Vorschau
 
Sa, 19.10.2019 | 17:30 Uhr
LC Brühl - LK Zug
St. Gallen Kreuzbleiche
SPL1

Quelle: LK Zug