Vier Runden vor dem Ende der SPL1-Finalrunde geht es für den LK Zug wohl nur noch darum, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Zwar ist es rechnerisch noch möglich, dass die Zugerinnen den LC Brühl abfangen. Doch wenn die St.Gallerinnen nur noch einen Punkt holen, ist diese letzte Chance verbaut. Zumal auch der LKZ noch je einmal gegen die Spitzenteams antritt. Am Sonntag steht das zweitletzte Derby auf dem Programm. Dabei trifft der LK Zug um 19:00 Uhr in der SPZ Nottwil auf die Spono Eagles. Die Luzernerinnen stehen bereits als Finalteilnehmer fest. (bier/lkz)

Vorschau
 
15. April 2018 | 19:00 Uhr
Spono Eagles - LK Zug
Nottwil SPZ
SPL1