In diesem Spiel konnten wir und mussten wir auch zeigen, was wir können und wieso wir den Platz 1 in der Tabelle belegen. Wir wussten aber auch, dass wir uns keine Fehler leisten konnten. Wir durften unsere Gegnerinnen nicht unterschätzen, die auch ein starkes Team und für Überraschungen bereit sind. Ab der 6. Minute konnten wir mit 2:1 in Führung gehen und konnten unseren Vorsprung mit gutem Tempospiel weiter ausbauen und mit dem Resultat von 20:9 in die Pause gehen. In der 2. Halbzeit waren wir nicht ganz so konsequent und haben ein wenig nachgelassen doch durch eine konsequente, harte, aber doch faire Verteidigung und vielen Unterbrüchen konnten wir unseren Vorsprung noch weiter ausbauen und konnten diese Partie mit einem sehr deutlichen 42:21 abschliessen. Wir waren im Ganzen sehr zufrieden, denn wir konnten die Forderungen der Trainer gut erfüllen.