Mit viel Vorfreude auf das erste Saisonspiel gingen die FU18 Elite am letzten Samstag nach Luzern zu den Spono Eagles.

So gingen wir auch aufs Spielfeld. Mit gutem Start konnten wir bis zur 10. Minute einen kleinen Vorsprung hinlegen. Danach hatten wir eine kurze Schwächephase sodass die Gegnerinnen ein paar Tore erzielen und ausgleichen konnten.(5:5) Die Zugerinnen fassten sich aber wieder und stellten eine sehr gute Deckung hin. So zwangen wir die Luzernerinnen zu schlechten Abschlüssen und konnten im Angriff immer wieder Tore erzielen. Mit einem zufriedenstellenden Resultat wurden die Seiten gewechselt (8:14).

2. Halbzeit ähnlich verlaufen

In der zweiten Halbzeit ging es ähnlich weiter. Die Deckung stand gut und es wurden schöne Gegenstösse herausgespielt. Eine zusätzliche Hilfe war die Torhüterin. Die Zugerinnen liessen die Spono Eagles nicht mehr an den Sieg ran und spielten in der 2. Halbzeit ihr Spiel und gewannen verdient mit 20:31. Mit einem gelungenen Wochenende freuen sich die Spielerinnen auf das nächste Duell gegen den DHB Rotweiss Thun.