Diese Woche steht für die FU14Elite- und FU16Elite-Juniorinnen die nächsten Cuprunde an. Beide Teams tragen ihre Begegnungen in der Sporthalle Zug aus.

Nach dem Sieg der FU14Elite im 1/4-Final (Juniorinnen U16 Regional-Cup) gegen Handball Emmen (FU14Inter), trifft man am Mittwoch, 20. November 2019 um 19:00 Uhr in der Sporthalle Zug erneut auf Handball Emmen. Diesmal allerdings gegen die FU16 Promotion. Man darf gespannt sein, ob die jungen Zugerinnen den Drive aus den letzten Meisterschaftsspielen mitnehmen können und so vielleicht gegen die "älteren" Spielerinnen von Handball Emmen eine Überraschung landen. Zuzutrauen ist es dem Team allemal - grüsst man schliesslich in der Meisterschaft derzeit von der Tabellenspitze.

Auch die FU16Elite-Spielerinnen haben nach dem Spitzenspiel gegen HSG Juniorinnen Nordwest die Tabellenspitze auf drei Punkte ausbauen können. Am Donnerstag, 21. November 2019, 19:00 Uhr trifft man im 1/4-Final (Frauen Regional-Cup) auf den Spitzenreiter der 3. Liga Frauen  Hauptrunde, die HSG Mythen-Shooters. Nach dem klaren Sieg im 1/8-Final (44:20) gegen Handball Emmen (FU18P) steht man sich einem Aktivteam gegenüber. Auch hier darf man gespannt sein, wie sich die jungen Juniorinnen im Aktivbereich präsentieren. Priorität für das Team hat die Meisterschaft - trotzdem versucht man alles, um der HSG Mythen-Shooters das Leben nicht so einfach zu machen.

FU14 Cupspiel  FU16 Cupspiel