Die FU14 Elite verliert leider im Regionalcup Halbfinal der FU16 Juniorinen gegen Handball Emmen FU16 Promo 26:32.

Wir konnten am Anfang gut mit Handball Emmen mithalten, obwohl sie uns körperlich überlegen gewesen sind. Wir hatten gut verteidigt – im Angriff hätten wir jedoch noch gefährlicher und effizienter sein können. Nach 30 Minuten Spielzeit waren wir in Führung. Es stand 15:14 für uns. Doch nach der Pause hatte unsere Verteidigung nachgelassen und die Gegnerinnen holten auf. Leider mussten wir im zweiten Spielabschnitt mit einem reduzierten Kader spielen, da die dritte Zweiminutenstrafe automatisch eine rote Karte nach sich zieht. Schlussendlich musstn wir nach 60 Spielminuten akzeptieren, dass Emmen gegen uns gewonnen hatte und somit im Cupfinal steht.