Am Samstag 21. April 2018 hatten wir unser letztes Spiel in dieser Saison gegen die HSG Nordwest Juniorinnen. Mit dem Büsli fuhren wir nach Pratteln.

Ganz zu Anfang konnten wir noch einigermassen mithalten doch zur Pause stand es bereits 20:11. Wir hatten keine Chance gegen die Drittplazierten Nordwestschweizerinnen. Die Gegnerinnen waren klar die bessere Mannschaft und haben verdient gewonnen. Unser junges Team, welches eigentlich noch bei den U13 spielen könnte, hat ihr Bestes gegeben und bis zum Schluss gekämpft. Valèrie im Tor hat einige wunderschöne Bälle gehalten und Sydney hat das erste Mal bei den FU14E gespielt. Das Spiel verloren wir mit 40 zu 25. Danke Fidan für den Mc Flury auf dem Heimweg. Das Glace hat unsere Singqualitäten im Büsli so richtig in die Höhe geschraubt...

Es spielten:
Valèrie, Tainara, Julie, Ksenia, Amy, Yousra, Eliessa, Sydney, Krisina, Fiona