LK Zug – TV Horw 1:8

Mit viel Freude und Motivation sind wir in die neue Saison gestartet. Obwohl das erste Spiel verloren ging, konnte man sehen, dass die Spielerinnen im Angriff gut miteinander zusammenspielen. Auch die Verteidigung stand schon sehr gut.

LK Zug - HC Goldau 9:9

Im zweiten Spiel gegen den HC Goldau konnten schon sehr viele Sachen im Angriff umgesetzt werden und somit fielen auch schon viel mehr Tore. Auch die Verteidigung stand gut zusammen. Somit endete das Spiel verdient unentschieden.

LK Zug – TV Sarnen 0:4

Im dritten Spiel des Tages gegen den TV Sarnen hatten wir sehr viel Pech. Wir hatten viele Torchancen, jedoch stand uns leider immer der Pfosten oder der Goalie im Weg. Man konnte aber sehr gut erkennen, dass die Mädels immer als Team miteinander spielten und nie aufgaben.

LK Zug – BSV Stans 4:9

Im vierten und letzten Spiel standen wir gegen Sarnen auf dem Platz. Leider haben uns bei diesem Spiel die Kräfte verlassen. Freude machte, dass alle trotzdem weitergekämpft haben. Obwohl die Verteidigung noch immer klappte, haderte es im Abschluss.

Obwohl das Endresultat nicht zu unseren Wünschen ausfiel, haben wir viel Spass gehabt und vor allem konnten wir viel lernen und profitieren. Mit weiteren Trainingsstunden werden wir unser junges Team weiter verbessern können und sicher auch bald den ersten Sieg nach Hause bringen.