• Home
  • Teams
  • FU16E
  • FU16E:Revanche gegen Köniz Cats mit klarem Resultat gelungen

FU16E:Revanche gegen Köniz Cats mit klarem Resultat gelungen

Nina Wyss
22 November 2021
107

Unsere Ziele für diesen Match waren von Anfang an Tempo, Emotionen, Aggressivität und Motivation ins Spiel zu bringen, zusammen ein TEAM.

Auch wollten wir uns dem Tempo des Gegners etwas anpassen und schnell umschalten in den Angriff und in die Verteidigung. Jede Spielerin wollte gewinnen und zeigen, dass wir Köniz schlagen können, wie wir es am Stämpfli Cup auch schon taten. Wie Wölfe wollten wir auf dem Spielfeld präsent sein.

In den ersten paar Angriffen nach dem Anpfiff konnten wir unsere Ziele leider noch nicht konsequent umsetzen. Die Emotionen und die Motivation waren zwar da, aber die Aggressivität fehlte noch etwas. Doch das konnten wir schnell verbessern, so dass wir nach der 10. Minute mit 7:6 in Führung gingen. Bis zur 20. Minute bekamen wir kein weiteres Goal in unsere Kiste. Zur Pause stand es dann 15:9.

Nach der 1. Halbzeit wollten wir das Spiel so fortsetzen, wie wir es hinterliessen. Während wir unseren Vorsprung ausbauten, konnte Köniz ihn nicht aufholen, auch aufgrund unseren guten Goalies Seraina und Valérie. Das Spiel machte nun richtig Spass, nicht nur weil die Tore stimmten, sondern auch da die Emotionen, die von der Bank auf das Feld kamen, Freude machten. So beendeten wir das Spiel mit genau doppelt so viel Toren wie Köniz, nämlich 36:18.

Geschäftsstelle

LK Zug Handball | Irene Spieler
Gartenstrasse 22 | CH-6331 Hünenberg

Fon +41 (0)41 780 42 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Newsletter