SPL1: LK Zug erfüllt die Pflicht

LK Zug Handball
09 November 2020
440
Die Handballerinnen des LK Zug (SPL1) feierten gegen Herzogenbuchsee einen 28:19-Sieg.

Erfolgreichste Werferin war Charlotte Kähr mit sieben Treffern. Mit dem fünften Sieg im siebten Spiel bleibt der LKZ in Tuchfühlung mit den beiden Konkurrenten Spono Eagles (5/10) und Brühl (7/10). Weiter geht es für die Zugerinnen am Sonntag (14.30 Uhr, AXA-Arena) mit dem Gastspiel bei Yellow Winterthur. Der LK Zug hat sich coronabedingt aus dem Europacup zurückgezogen. Zug hätte gegen das spanische Team Atlético Guardes spielen müssen. (mwy)

Geschäftsstelle

LK Zug Handball | Irene Spieler
Gartenstrasse 22 | CH-6331 Hünenberg

Fon +41 (0)41 780 42 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Newsletter