FU14E: Das Team hat gewonnen

Leena Stadelmann
14 September 2020
167

Mit etwas Startschwierigkeiten sind wir in den zweiten Saisonmatch gestartet; einige technische Fehler unterliefen uns.

Herzogenbuchsee ist zu Beginn in knappe Führung gegangen – wir haben aber immer standhalten können. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit hat Peti ein Team-Time-out genommen. Der Zwischenstand war zur Pause 9:9. Der Spielunterbruch tat uns gut. Die zweite Halbzeit haben wir mit vollem Elan begonnen. Wir haben gut verteidigt und erfolgreich mit Toren die Spielzüge abgeschlossen. Unsere Torhüterin und unsere Teamleistung haben uns zum Sieg verholfen. Am Ende Stand es 25:19. Wir haben gewonnen und sind mit zwei Punkten nach Hause gefahren.

Geschäftsstelle

LK Zug Handball | Irene Spieler
Gartenstrasse 22 | CH-6331 Hünenberg

Fon +41 (0)41 780 42 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Newsletter