Vinaora Nivo Slider 3.x
  • SPL1: LK Zug soll Coup bestätigen

    Nach dem überraschenden 30:28-Erfolg bei den Spono Eagles im SPL1-Spitzenspiel wartet morgen mit Stans eine weit einfachere Aufgabe auf den LK Zug (17.00, Sporthalle). Allerdings dürfen die Nidwaldnerinnen nicht unterschätzt Weiterlesen
  • SPL2: Vorschau HV Herzogenbuchsee

    Am Samstag trifft das SPL2-Team des LK Zug um 19.00 Uhr in der Sporthalle Zug auf den HV Herzogenbuchsee. Während die Zugerinnen in der zweiten Tabellenhälfte um den Ligaerhalt kämpfen, Weiterlesen
  • SPL1: «Mit Zug ist wieder zu rechnen»

    Der LK Zug gewinnt in Nottwil mit 30:28 und macht die Meisterschaft wieder spannend. Die Spono Eagles haben ihre Dominanz verloren. Im sechsten Anlauf hat es aus Zuger Sicht endlich Weiterlesen
  • SPL2: Derby-Niederlage für LKZ II

    Die SPL2-Mannschaft des LK Zug kassierte im Derby bei den Spono Eagles eine 32:35-Niederlage. Damit hat das Team von Trainer Christoph Sahli eine grosse Chance im Kampf um die Finalrundenplätze Weiterlesen
  • FU18E: Durch Kampf zu 2 Punkte

    FU18E: SPONO Eagles - LK Zug 31:33 (15:17) Gegen die Spono Eagels spielten die U18 Juniorinnen in der letzten Begegnung ihr Potential nicht aus. Zu wenig Leidenschaft, kein Kampf und nicht Weiterlesen
  • FU16E: Überragende Verteidigungsleistung

    Nachdem in den vergangenen Wochen aufgrund der Ferien einige Absenzen zu verzeichnen waren, reisten wir mit einem Rumpfteam nach Nottwil. Da wir deshalb natürlich auch nie komplett trainiert haben, verlangte Weiterlesen
  • Ein Juwel: grösstes Talent ihres Jahrgangs

    Daphne Gautschi: Jung, schlau, witzig und talentiert! Am Wochenende findet in Olten das Final4 (Finalturnier um den Cupsieg) statt. Im Einsatz steht auch die erst 16-jährige Daphne Gautschi vom LK Weiterlesen
  • FU14E: Yes - geht doch

    Gespannt aber auch etwas nervös machten sich die Zuger Girls auf den Weg nach Pratteln. Die Juniorinnen der HSG Nordwest liegen in der Tabelle nur einen Platz hinter dem LK Weiterlesen
  • 1 SPL1: LK Zug soll Coup bestätigen
  • 2 SPL2: Vorschau HV Herzogenbuchsee
  • 3 SPL1: «Mit Zug ist wieder zu rechnen»
  • 4 SPL2: Derby-Niederlage für LKZ II
  • 5 FU18E: Durch Kampf zu 2 Punkte
  • 6 FU16E: Überragende Verteidigungsleistung
  • 7 Ein Juwel: grösstes Talent ihres Jahrgangs
  • 8 FU14E: Yes - geht doch

Der LK Zug hat ein attraktives Los gezogen und trifft auf das holländische Team von Virto / Quintus

Aus Zuger Sicht kennt man den kommenden Gegner aus Vorbereitungsturnieren in Deutschland. Im Internationalen Vergleich ist der  holländische Frauenhandball absolute Weltspitze. Im Vergleich zur Schweiz spielen viele Holländerinnen in den Topliegen Europas. Auf Vereinsebene rechnet man sich beim LK Zug durchaus eine minime Chance auf ein Weiterkommen aus.

Das Hinspiel in Kwinsheul (Den Haag) ist auf den 4./5. März terminiert, das Rückspiel in Zug findet am 11./12. März 2017. Die Halbfinalpaarungen sind auch schon ausgelost. Der Sieger aus Virto/Quintus – LK Zug trifft auf den Gewinner von HC Lokomotiva Zagreb gegen Titelverteidiger Rocasa Grand Canaria ACE.

Quelle: LK Zug

EHF 1/4-Final: Attraktives Los

Der LK Zug trifft im Viertelfinale auf das holländische Tean von Virto/Quintus.

aktuelle Rangliste SPL1

alle Ranglisten detailliert:

Mobiliar Topscorer

 Sibylle Scherer

LKZ-Tauschbörse

Trainingsanzug gesucht? Trainerjacke gefunden?

Tauschbörse

Meldet hier, wenn ihr intern etwas weitergeben oder verkaufen möchtet. Auch wenn etwas gesucht wird, kann man einen Eintrag erstellen.

Spotlight on SPL1

  • 1
  • 1

Gerade aktuell

Unsere Kleinsten (Jahrgang 2008 + jünger) lernen den Umgang mit dem Ball auf spielerische Art.
Egal ob Handball, Basketball, Tennisball, Hauptsache Ball… das ist das Motto dieses Trainings!

Trainingszeiten:

Mittwoch
16.30 - 17.45 Uhr

Sporthalle Zug

Bei Interesse an einem Schnuppertraining bitte unter folgender Mail Adresse anmelden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!